Pressemeldungen der SPD im Kreis Offenbach

Mehr BAföG für Studierende – Bundestag beschließt Entlastung von jungen Menschen

Seit über 50 Jahren unterstützt das BAföG junge Menschen bei ihrer Schul- oder Hochschulausbildung. Damit die Förderung wieder besser zum Studierverhalten und zum Leben passt, passt die Ampel-Regierung das Bundesausbildungsförderungsgesetz – wie das BAföG ausgeschrieben heißt – nun zum dritten Mal in der Legislaturperiode an. Das berichtet der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann: „Wir sorgen nicht nur für mehr Flexibilität, bessere Startbedingungen und höhere Freibeträge – sondern auch für höhere Bedarfssätze und Wohnkostenzuschläge. Damit wird das BAföG besser und gerechter für alle.“

Lesen Sie mehr

Mehr Schutz für Paketzusteller

In Deutschland werden täglich 60 Millionen Briefe und 10 Millionen Pakete verschickt. Das zeigt die große Bedeutung, die ein verlässlicher und bezahlbarer Post- und Paketservice für alle Bürgerinnen und Bürger hat. Im Zeitalter der Digitalisierung nehmen die Briefmengen ab, während die Paketmengen weiter zunehmen. Um die Post fit für die Zukunft zu machen, hat der Bundestag in dieser Woche die erste Reform des Postgesetzes seit 27 Jahren beschlossen. Das berichtet der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann. „Mich haben in der Vergangenheit immer mehr Odenwälder Beschwerden bei der Paketzustellung herangetragen. Mit der Reform des Postgesetzes wollen wir eine flächendeckende und erschwingliche Versorgung der Menschen mit Briefen und Paketen garantieren – auch im ländlichen Raum.“

Lesen Sie mehr

Dr. Jens Zimmermann (MdB) lädt zur Telefonsprechstunde am 18. Juni 2024 ein

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) lädt zur nächsten Telefonsprechstunde ein. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger. Ob mit konkreten Fragen oder Anliegen an den Bundestagsabgeordneten oder um in Ruhe mit ihm über ein politisches Thema zu diskutieren. Der Abgeordnete nimmt sich Zeit für die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises. Oft kann er helfen oder bei der Lösung eines Problems unterstützen. Aus den Gesprächen über politischen Anliegen nimmt er wichtige Impulse mit in seine parlamentarische Arbeit im Bundestag.

Am Dienstag, den 18. Juni findet die Telefonsprechstunde von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Um eine Anmeldung wird gebeten. Das Wahlkreisbüro ist per E-Mail jens.zimmermann.ma03@bundestag.de erreichbar oder telefonisch unter der Telefonnummer 06078/9173142 von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Lesen Sie mehr

Die „Dialogtour“ der SPD-Bundestagsfraktion am 25. Mai 2024 zu Gast bei Dr. Jens Zimmermann, MdB in Seligenstadt

„Regelmäßig stehe ich den Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis für persönliche Gespräche zur Verfügung. In der aktuellen Zeit ist es wichtiger denn je, sich auszutauschen und in den Dialog zu treten. Daher habe ich am Samstag, den 25.05.2024 die „Dialogtour“ der SPD-Bundestagsfraktion zu Gast und wir stehen allen Bürgerinnen und Bürgern von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Seligenstädter Marktplatz für ihre Anliegen zur Verfügung“ sagt der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann. „Die Menschen haben aktuell natürlich viele Fragen und wir sind uns sicher, die richtigen Antworten darauf zu haben. Klar ist, wir wollen allen Menschen das Leben leichter machen“ so Zimmermann weiter.

Lesen Sie mehr

Die SPD besuchte die Frauenberatungsstelle von Frauen helfen Frauen Kreis Offenbach e.V. in Rodgau-Jügesheim

Am Dienstag, den 14. Mai informierte sich der SPD-Europaabgeordnete Dr. Udo Bullmann in der Beratungsstelle von Frauen helfen Frauen Kreis Offenbach in Rodgau-Jügesheim über die Umsetzung der Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen vor Gewalt. Begleitet wurde Bullmann von der Vorsitzenden der SPD-Frauen im Kreis Doris Globig, und der ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Uta Zapf. Janika Martin, SPD-Vorsitzende in Rodgau, und die beiden Politikerinnen Monika Przibilla und Gisela Schmalenbach, langjährige Weggefährtinnen des Vereins, waren mit von der Partie.

Lesen Sie mehr

Udo Bullmann kommt in den Kreis Offenbach

Dr. Udo Bullmann, hessischer Spitzenkandidat zur Europawahl, kommt in den SPD-Unterbezirk Kreis Offenbach. Dabei wird er am Dienstag, dem 14. Mai 2024, in Rodgau, Langen und Dreieich Station machen.

Lesen Sie mehr

SPD Kreis Offenbach hält jährlichen Unterbezirksparteitag ab

Die SPD Kreis Offenbach hielt an einem Samstag, den 16. März, ihren jährlichen Unterbezirksparteitag ab. Der Parteitag versammelte sich im Bürgerhaus Mainflingen in Mainhausen um 9 Uhr morgens. Es kamen 100 Delegierte der einzelnen Ortsvereine der SPD im Kreis zusammen.

Lesen Sie mehr

Die (digitale) Entscheidung zählt: Das Organspende-Register startet

Unter dem Leitbild „Die Entscheidung zählt!“ – wird aktuell bundesweit auf die Organspende aufmerksam gemacht und die Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigt, eine individuelle Entscheidung für oder gegen die Organspende zu treffen. Der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann nutzt die Gelegenheit, für eine Entscheidung zu werben: „Wichtig ist nicht, wie sie sich entscheiden, sondern dass sie eine Entscheidung treffen.“

Lesen Sie mehr

Bundesregierung präsentiert Rentenpaket

Am Rande des Bundestagsplenums berichtet der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann von den Rentenplänen der Bundesregierung. Die Eckpunkte des „Rentenpaket II“ hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil am 5. März in Berlin vorgelegt. Bundeskanzler Olaf Scholz und die Ampel-Regierung sorgen dafür, dass das Rentenniveau bei mindestens 48 Prozent stabilisiert wird, die Renten so auch weiterhin mit den Löhnen steigen und das gesetzliche Renteneintrittsalter nicht angehoben wird.

Lesen Sie mehr

100 Euro zum 18. Geburtstag – Der KulturPass geht in die zweite Runde

Kultur ist mehr als klassische Konzerte und antike Museen. Auch Clubs, Kinos und vieles mehr zählen dazu. Der Bundestag spendiert allen 18-Jährigen 100 Euro, um Kultur kostenfrei zu erleben. Das ist die Idee des KulturPass, den alle Jugendlichen aus dem Jahrgang 2006 seit dem 1. März 2024 freischalten und ab dem 18. Geburtstag nutzen können. Das Budget kann beispielsweise für Eintrittskarten für Konzerte, Theateraufführungen, Kinobesuche, Museumsbesuche oder Parks sowie Bücher, Tonträger, Noten oder Musikinstrumente verwendet werden. Gewünschte Angebote können über die App reserviert und dann vor Ort abgeholt werden.

Lesen Sie mehr