Pressemeldungen der SPD im Kreis Offenbach

Stellenausschreibung Büromitarbeiter/-in

Für die Geschäftsstelle des SPD-Unterbezirks Offenbach-Kreis in Dietzenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Büromitarbeiter/-in

(22,5 Stunden)

Lesen Sie mehr

Entlastung für Arbeitnehmer durchgesetzt – Paritätische Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung kommt

In seiner heutigen Sitzung hat die Bundesregierung die Einführung der paritätischen Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Ab 1. Januar 2019 sollen die derzeit allein von den Arbeitnehmer zu zahlenden Zusatzbeiträge zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern getragen werden.

Lesen Sie mehr

Was tun, wenn die Miete explodiert? – Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley kommt nach Dreieich

Unter dem Titel: „Was tun, wenn die Miete explodiert?“ werden SPD-Landtagskandidatin Andrea Gerlach und Ministerin Dr. Katarina Barley am Donnerstag, 7. Juni von 15 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen (Fichtestraße 50) mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.
 
Aktuell zahlen die Menschen in Dreieich, Egelsbach, Langen und Neu-Isenburg je nach Einkommen zwischen 30 und sogar bis zu 50% ihres Nettolohns für ihre Wohnungsmiete. Die Mietpreise schnellen mit einer nie da gewesenen Geschwindigkeit nach oben. Neubaugebiete und Verdichtungsbestrebungen in den Kommunen verstärken diese Entwicklung. Gegen diesen Trend war die Mietpreisbremse fast wirkungslos – der Frust in der Bevölkerung hoch. Eine Problematik, die laut Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) das Potenzial habe, zur „sozialen Frage des 21. Jahrhunderts“ zu werden. Die einzige wirksame Weise diesen Trend abzufangen, sei bauen. Mehr sozialen Wohnungsbau und eine Verschärfung der Mietpreisbremse bewertet Andrea Gerlach (SPD) als unabdingbar.
 
Andrea Gerlach, SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis 44, lädt zum Dialog mit der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz ein. Alle Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Fragen und Kritik rund ums Thema bezahlbarer Wohnraum an Dr. Katarina Barley zu richten. Sie wird außerdem ihre Ideen für eine Verbesserung der Situation vorstellen.

Lesen Sie mehr

Einblicke in das politische Berlin – 50 Interessierte zu Gast beim Bundestagsabgeordneten Dr. Zimmermann

Hinter die Kulissen des Polit-Betriebes schauen, Türen durchschreiten, die sonst verschlossen sind, auf historischen Spuren durch Berlin streifen: Das erlebten nun 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Odenwald auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann. Mitglieder von Vereinen, Ehrenamtliche der Feuerwehr und politisch Interessierte kamen für vier Tage nach Berlin, um den „Arbeitsplatz“ des Abgeordneten kennenzulernen.

Lesen Sie mehr

Dr. Jens Zimmermann (MdB) diskutiert mit Schülerinnen und Schülern der Nell-Breuning-Schule anlässlich des Europatages

Im Rahmen des EU-Projekttages war Jens Zimmermann, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Offenbach an der Nell-Breuning-Schule in Rödermark zu Gast. Der Abgeordnete diskutierte mit rund 70 Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern. Die Schüler beschäftigte besonders der Brexit und welche Folgen dieser für die Zukunft Europas hat. Aber auch zum Thema Flüchtlinge und Migration gab es viele Fragen an den Abgeordneten.

Lesen Sie mehr

AfA-Bundesvorstandssitz bleibt in Langen

Vom 27.04.18 bis 29.04.18 hatte die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) ihre Bundeskonferenz in Nürnberg. Auf dieser alle zwei Jahre stattfindenden Konferenz wird u.a. turnusmäßig der Bundesvorstand dieser Arbeitsgemeinschaft gewählt. Dieses Jahr haben zwei Langener Sozialdemokraten den Platz getauscht.

Lesen Sie mehr

Anna Kristina Tanev von der SPD Kreis Offenbach als Kandidatin zur Europawahl benannt

Am Samstag, 21.04., gleich im Anschluss an den Unterbezirksparteitag, fand die Europadelegiertenkonferenz der SPD Kreis Offenbach in Hainburg-Klein-Krotzenburg statt.

Um die Kandidatur zur Europawahl bewarb sich Anna Kristina Tanev aus Dietzenbach.

Lesen Sie mehr

Unterbezirksparteitag der SPD Kreis Offenbach wählt Ralf Kunert erneut zum Vorsitzenden

Am 21. April fand der Unterbezirksparteitag der SPD Kreis Offenbach statt. Insgesamt 120 Delegierte waren der Einladung des Unterbezirksvorstands gefolgt und kamen in die Halle der Radsportvereinigung Klein-Krotzenburg in Hainburg.

Lesen Sie mehr

Corrado Di Benedetto (SPD): Schwarz-Grün muss endlich Weg für ein Einwanderungsgesetz freimachen

In der heutigen Parlamentsdebatte hat der integrationspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Corrado Di Benedetto, die schwarz-grüne Koalition aufgefordert „endlich den Weg für ein modernes Einwanderungsgesetz für Deutschland frei zu machen. Es ist an der Zeit, dass die schwarz-grüne Landesregierung ihre bisherige Blockadehaltung aufgibt und konstruktiv in Bund und Land an einem zukunftsweisenden Gesetzeswerk mitarbeitet, auf das unser Land so dringend angewiesen ist.“

Lesen Sie mehr

Ulrike Alex (SPD): Stiftungen als unkontrollierter Schattenetat der Landesregierung – 540 Millionen Euro außerhalb des Haushalts

Nach dreizehneinhalb Monaten ist es der Landesregierung endlich gelungen, die Große Anfrage der SPD-Landtagsfraktion zum Thema „Stiftungen in Hessen“ zu beantworten. Schwarzgrün belege damit eindrucksvoll, wie wenig die Landesregierung in der Lage sei, Transparenz in ihre Nebenhaushalte zu bringen, bemerkte dazu die SPD-Abgeordnete Ulrike Alex, die auch Vorsitzende des  Ausschusses für Wissenschaft und Kunst ist.

Lesen Sie mehr